Kirche mit Kindern gestalten

Die Kinderkirche der katholischen Kirchengemeinde hat eine lange Tradition. Einmal im Monat sind Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren eingeladen, sich in der Kinderkirche mit religiösen und allgemeinen Lebensfragen auseinanderzusetzen. Gerne dürfen die Eltern, den parallel zur Kinderkirche stattfindenden Sonntags-Gottesdienst besuchen oder einfach bei den Kindern bleiben.

Das Kinderkirche-Team achtet bei der Aufbereitung der unterschiedlichen Themen darauf, diese kindgerecht und liebevoll zu gestalten. Die Themen reichen von der „Frage nach Gott“, über kirchliche Feste, gemeinsames Beten bis hin zur Auslegung biblischer Texte. Denn viele Texte aus der Bibel haben auch mit der Lebenswelt der Kinder zu tun.

Die Arbeit mit biblischen Geschichten wird durch Spiele und kreative Angebote unterstützt. Kurz: In der Kinderkirche dürfen Kinder Gott und Jesus kennenlernen und daneben auch ausgiebig basteln, singen und malen. Das Kinderkirche-Team freut sich auf viele interessierte Kinder.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Termine zur Kinderkirche werden rechtzeitig im Gemeindeblatt, im Weikersheimer Amtsblatt und hier in der Rubrik Aktuell veröffentlicht. Zudem liegen Flyer zu den einzelnen Terminen in der Kirche und in den Kindergärten aus.

Unser Team